Hausaufgabenhilfe PDF Drucken E-Mail

hausaufgabenDie Lern-, Leistungs- und Verhaltensauffälligkeiten, die bei den meisten "žNORDPOL-Kindern"€œ vorliegen, begründen diesen Arbeitsschwerpunkt. Dieses Angebot findet montags bis donnerstags von 12.00 bis 15.00 Uhr statt.


Inhalte der Hausaufgabenbetreuung/-hilfe, sind:

alt  Erledigen der Hausaufgaben

alt  Ausgleichen bzw. Aufarbeiten schulischer Defizite und Lücken

alt  Arbeitshaltung vermitteln

alt  Motivation fördern bzw. wecken

alt  gezielte Förderung, z.B. Lese- und Sprachlernhilfen beim Erlernen der deutschen Sprache

alt  Förderung der Lernmotivation und Konzentration in spielerischer Form

alt  Unterstützung künftiger Schulabgänger bei Bewerbungsschreiben


Um in dem Bereich der Hausaufgabenhilfe gezielter und auch effektiver arbeiten zu können, steht das Team des Stadtteiltreff Nordpol im regelmäßigen Kontakt mit einzelnen Lehrerinnen und Lehrern und versteht sich somit auch als Vermittler zwischen Kindern, Eltern und Schule.

Anders als im "Offenen Spielbetrieb"€œ müssen die Kinder und Jugendlichen von ihren Eltern zur Hausaufgabenhilfe angemeldet werden.
In der ersten Gruppe von 12.00 bis 13.15 Uhr haben die Erst- und Zweitklässer Zeit für die Hausaufgabenerledigung, die zweite Gruppe ist von 13.15 bis 15.00 Uhr an der Reihe und setzt sich aus Schülern ab der 3. Klasse zusammen. So werden zurzeit insgesamt 48 Kinder und Jugendliche betreut.

Ab 15.00 Uhr besteht für die Nordpol-Kinder, die in der o.g. Zeit nicht fertig wurden, aber auch im Einzelfall für nicht angemeldete Schülerinnen und Schüler mit konkreten Fragen die Möglichkeit, unter Anleitung der Nordpol-Mitarbeiter die Hausaufgaben zu beenden und/oder sich auf Klassenarbeiten noch intensiver vorzubereiten.

Die Schüler können täglich einen Stempel als Belohnung für ihre gute Arbeit erhalten. Diese können sie sammeln und gegen kleine ܜberraschungen eintauschen. Am Ende eines Schulhalbjahres wird aus jeder Gruppe ein Stempelkönig gekrönt.

Abholdienst

Alle Schüler der 1. und 2. Klassewerden von Montag bis Freitag bei Schulschluss direkt an der Grundschule abgeholt und sicher zum NORDPOL gebracht.abholdienst